Die Up To Dance Workshops bieten dir unvergessliche Momente. Die Workshops sind sowohl für Anfänger mit Vorkenntnissen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Zu den Festivalinfos und den Shows geht es hier.

TANZSPIRATION MIT SANDRA JASMIN

Sa. 20.4.2024: WS 1) 11.00 – 12.45 Uhr

Tauche ein in die faszinierende Welt der Barden! Der Workshop vereint Folklore mit der Anmut des indischen Tanzes. Erlernt wird eine Choreografie, die die Schönheit der Natur zelebriert, inspiriert von der reichen Tradition deutscher und indischer Poesie. Dieser Workshop lädt alle ein, die Freude an Schauspiel und Tanz haben und ihre Ausdruckskraft weiterentwickeln möchten. Sei dabei und entdecke neue Dimensionen deiner künstlerischen Ausdrucksfähigkeit!

Sandra Jasmin: Umfangreiche Ausbildung im indischen Tanz. Zahlreichen Events und Shows in Deutschland, Indien und weltweit. Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Asiatische und Orientalische Kunstgeschichte (Bonn) mit Promotionsarbeit mit Analyse von Tanzdarstellungen in südindischen Tempeln.

PIMP YOUR PERFORMANCE – DRUMSOLO MIT ZOHAR

Sa. 20.4.2024: WS 2) 13.00 – 14.45 Uhr

Entdecke die Magie des Tanzes mit einem amüsanten und fetzigen kurzen Trommelsolo, das zum Highlight deiner Show wird. Dieses kleine „Trommelsolo-Technik-Feuerwerk“ hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei deinen Zuschauern und bringt dich in deinen ganz persönlichen Skillz voran. Erlerne die Moves exakt auf den Punkt! Unter der lebendigen Anleitung von Zohar erwarten dich herausfordernde Technik-Kombis und knackige Abfolgen. Du wirst erstaunt sein, wie schnell du neue Elemente beherrschst.

Zohar: einziger männlicher „Bauchtänzer“ im Sauerland und über 15 Jahre Lehrer für orientalischen Tanz, bietet Kurse, Projekte und Workshops für alle Level. Er richtet seit vielen Jahren orientalische Tanzveranstaltungen, Kongresse, Shows und Großevents aus.

ROMANTIC ORIENTAL DANCE MIT GORETTI (Spanien)

Sa. 20.4.2024: WS 3) 15.00 – 16.45 Uhr

Verzaubere dein Herz mit den sanften Klängen der modernen arabischen Musik und den weichen Bewegungen des romantischen orientalischen Tanzes. Erlebe eine Welt voller Gefühl und Leidenschaft, während du die Worte eines verträumten Liedes von Wael Kfoury durch deine Bewegungen interpretierst. Glänze mit Deiner eleganten und romantischen Seite. Du wirst verschiedene Methoden, Schritte und Bewegungsarten lernen, die Dir helfen, Deine Gefühle beim Tanzen auszudrücken.

Goretti: Profitänzerin und Tanzlehrerin. Mitglied des Internationalen Ballet Munique Neith und Ensemble Aladin el Kholy. Fortbildung bei zahlreichen, international anerkannten Meistern wie Farida Fahmy, Dr. Mo Geddawi, Mohamed Shahin; Gewinnerin mehrerer Contests.

HEAVY METAL BELLYDANCE MIT NOURANI GAMAL

Sa. 20.4.2024: WS 4) 17.00 – 18.45 Uhr

Eine völlig neue Dimension des Tanzes! Fühle die faszinierende Fusion aus Orientalischem Tanz und Heavy Metal mit jeder Faser deines Körpers – ein Workshop, der deine Vorstellungskraft sprengt und deine Sinne zum Vibrieren bringt. Wenn du denkst, auf Heavy Metal kann man nur headbangen, wirst du in diesem Workshop dein schwarzes Wunder erleben. Du erlernst Technikkombinationen, die nicht nur Metalheads, sondern auch deine Hüften vor Freude zum Schwingen bringen.

Nourani Gamal: Tribal Fusion Expert Tänzerin & Lehrerin, Fachtrainerin für medizinische Fitness. Unterrichtet Fitness, Tanz & Yoga mit Fokus auf Gelenkerkrankungen und deren Prävention. Professionelle Feuer- und Tanzperformances, Akupressur und Kinesiotaping und ist Personal Trainer.

Workshop-Tickets

Einzelticket: 32 Euro, Up To Dance Mitglieder: 30 Euro

(Tickets zzgl. 2 Euro Gebühr pro Bestellung)

Ort: Flottmann-Hallen, Strasse des Bohrhammers 5, 44625 Herne

Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr; keine Haftung für entwendete oder verlorengegangene Gegenstände. Ist ein/e Dozent*in verhindert (z. B. Krankheit), kann der Veranstalter einen Ersatz beauftragen oder eine WS-Alternative anbieten. Bei Ausfall wird die Gebühr zurück erstattet; weitere Kostenerstattung / Schadenersatz ist nicht möglich.

Flottmann-Hallen

Strasse des Bohrhammers 5, 44625 Herne

Anfahrt

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
(Fahrpläne und Tarife: HCR, VRR):

Bus: Linie 312, Haltestelle Flottmann-Hallen
Von der Haltestelle ist es ein 3-minütiger Fußweg zu den Flottmann-Hallen
Rückfahrten ab Haltestelle Flottman-Hallen:
täglich: ab 18:03 Uhr >  alle 30 Minuten > 0:03 Uhr (letzter Bus zum Herner Hauptbahnhof um 23:33 Uhr)

U-Bahn: Linie U35 / Campuslinie, Haltestellen Hölkeskampring oder Berninghausstraße
Von den Haltestellen aus erreichen sie die Flottmann-Hallen nach ca. 10-minütigem Fußweg über die Flottmannstraße oder die Straße des Bohrhammers.